5. März 2023 – 17 Uhr

Toshihiro Kaneshige

Der japanische Pianist Toshihiro Kaneshige, erster Preisträger im Coimbra World Piano Competition, hat vor der Pandemie  viele Konzerte mit großem Erfolg in Polenz gegeben. Seit 2020 lehrt er an der Universität der Künste Tokio (Tokio-Geidai). Vor kurzem erschien seine CD mit Beethovens Diabelli-Variationen beim Label „Virtus Classics”.
Wir nutzen seinen Besuch in Deutschland, um nochmals ein Konzert von ihm zu veranstalten. Diesmal spielt er Werke von Bach, Brahms und Beethoven.